SAP S/4Hana Umstellung

Phase 2: Evaluation Ist-Zustand

S/4HANA Einf√ľhrung

Phase 2: Evaluation Ist-Zustand

Phase 1 - Positionsbestimmung
Phase 2 - Evaluation Ist-Zustand
Phase 3 - Auswahl Implementierer
Phase 4 - Technische Implementierung

Vor der Auswahl eines Dienstleisters und der Projektumsetzung bedarf es einer Bewusstseinsschärfung zur aktuellen Situation und Anwendung des bisherigen ERP’s.

Evaluation Ist-Zustand

S/4HANA Status

„Wie nutzen wir bisher unsere Systeme?“
„Gibt es Spezifika, die unverzichtbar sind?“

S/4HANA Strategy

„Was k√∂nnen wir beibehalten?“
„Was k√∂nnen wir verbessern?“
„Wie ist unsere zuk√ľnftige Gesch√§ftsstrategie?“

S/4HANA Stärken

Die Antworten auf diese Fragen erleichtern die Nachfolgeschritte und helfen sich der eigenen Unternehmensstärken und -schwächen bewusst zu werden.

S/4HANA Focus

Eine entsprechende Fokussierung stellt sicher, dass die wesentlichen Anforderungen an das neue ERP nicht durch neue und schön dargestellte Funktionen und Möglichkeiten in Vergessenheit geraten.

‚áí¬†Die¬†Puzzlest√ľcke¬†aus Ist-Zustand und potenziellen Verbesserungsm√∂glichkeiten formen sich zu einem Gesamtbild.
Dieses Gesamtbild dient als Grundlage f√ľr die Erstellung des Lastenheftes und der nachfolgenden Phase.

Kostenfreies Gespräch vereinbaren

‚äē Hilfreich zur Positionsbestimmung:
Unsere kostenfreie Checkliste

S/4HANA Vorbereitung f√ľr Gesch√§ftsf√ľhrer

✅  94 Fragen zur Positionsbestimmung
ūüöĬ† Identifizieren Sie Quick-Wins und Ma√ünahmen